„Kommen wir ins Gespräch“ zum Thema Wohnbauförderungsgesetz

Das Wohnbauförderungsgesetz wurde im vergangenen Jahr novelliert und wesentlich verbessert. Im Durchschnitt gibt es durch die Neuerungen um bis zu 25 Prozent höhere Förderungen. Durch die Anhebung der Einkommensgrenzen können noch mehr Burgenländerinnen und Burgenländer von der Wohnbauförderung profitieren. Zusätzlich zu den Sprechtagen hat der Wohnbaulandesrat unter dem Motto „Kommen wir ins Gespräch“ eine Burgenland-Tour gestartet. Landesrat Mag. Heinrich Dorner und die Expertinnen und Experten des Landes informieren über

- das neue Wohnbauförderungsgesetz
- Fördermöglichkeiten im Bereich Alternativenergieanlagen
- die unabhängige und kostenlose Energieberatung sowie über 
- das neue Baugesetz.

Alle anwesenden Interessierten nehmen am großen Gewinnspielt mit wertvollen Preisen teil.

Landesrat Mag. Heinrich Dorner kommt mit dem Team der Wohnbauförderung Burgenland in Ihre Bezirkshauptmannschaft. Nützen Sie die Möglichkeit für ein Gespräch und holen Sie sich wertvolle Tipps rund ums Bauen und Sanieren.

Informationsveranstaltung in Ihrem Bezirk:

Mi., 15.Mai, 17.00–19.00 Uhr, BH Oberpullendorf
Do., 23. Mai, 16.30–18.30 Uhr, Landhaus Eisenstadt
Fr., 24. Mai, 16.30–18.30 Uhr, BH Jennersdorf
Mo., 03. Juni, 16.30–18.30 Uhr BH Güssing
Mi., 05. Juni, 16.30–18.30 Uhr, BH Mattersburg
Mi. 26. Juni, 16.00–18.00 Uhr, BH Oberwart
Fr., 28. Juni,  12.00–14.00 Uhr, BH Neusiedl

Download als PDF